Sorbitol, Sorbit

Sorbit oder auch Sorbitol findet in industriell hergestellten Lebensmitteln als Ersatz zu normalen Haushaltszucker, als Trägerstoff und Feuchthaltemittel Verwendung. Sorbit gibt es trockenes Pulver und auch in flüssiger Form.

Sorbitol liefert weniger Kalorien als Haushaltzucker und hat im Vergleich zur Saccharose nur eine Süßkraft von 40-60 %. Für die Verstoffwechselung im menschlichen Körper wird kein Insulin benötigt, weshalb sich Sorbit bestens zum Süßen von Diabetikerlebensmitteln eignet.

Sorbitol wird darüber hinaus in der Lebensmittelherstellung auch als Feuchthaltemittel eingesetzt, da es stark hygroskopische Eigenschaften besitzt und somit Lebensmittel vor dem Austrocknen schützt. Dies entspricht einer klassischen Frischhaltefunktion. Bevorzugte Einsatzgebiete sind zum Beispiel Toast, Mayonnaisen, Biskuit, Senf, Schokoladen- und Pralinenfüllungen. Darüber hinaus wird es auch in kosmetischen Erzeugnissen wie Zahncreme verwendet.

Wir können Sobitol in flüssiger Form und als Pulver liefern.

Bitte sprechen Sie uns über unser Kontaktformular an, wir kalkulieren Ihnen gerne Ihr ganz individuelles frei Haus Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − sechs =