Manuka Honig HALOGOLD

Manuka Honig – die ganze Heilkraft des Manuka-Strauchs (Südseemyrte)

Als gesundes Nahrungsmittel der Natur spielt Honig seit Jahrtausenden eine bedeutende Rolle in der menschlichen Ernährung. Teilweise wird er sogar als Heilmittel verwendet, was insbesondere für den neuseeländischen Manuka-Honig gilt.

Was macht diesen besonderen Honig nun so außergewöhnlich? Es ist das antibakteriell wirksame Zuckerabbauprodukt Methylglyoxal (MGO), dessen Wirksamkeit bereits in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde.

In Neuseeland wird er von den dortigen Ureinwohnern (Maori) traditionell als Naturheilmittel verwendet. Dies kann innerlich bei Erkältungen und anderen bakteriellen Infektionen geschehen, aber auch äußerlich zur Desinfektion und Heilunterstützung von Wunden und Entzündungen.

Um den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gerecht zu werden, führen wir verschiedene Standard-Qualitäten wie zum Beispiel:

HALOGOLG Manuka Honig MGO100+ mit einem MGO-Mindestgehalt von 100

HALOGOLD Manuka Honig MGO250+ mit einem MGO-Mindestgehalt von 250

HALOGOLD Manuka Honig MGO300+ mit einem MGO-Mindestgehalt von 300

HALOGOLD Manuka Honig MGO400+ mit einem MGO-Mindestgehalt von 400

Der tatsächliche Gehalt an Methylglyoxal wird bereits in Neuseeland von einem unabhängigen Labor festgestellt, bevor er Manuka-Sortenhonig zur Verschiffung nach Europa als freigegeben wird. Unser HALOGOLD Manuka Honig entspricht selbstverständlich der Deutschen Honig Verordnung sowie europäischen Rechtsvorschriften.

Unseren Kunden stehen nach individueller Absprache verschiedene Verpackungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diese gehen vom verkaufsfähigen Glas, über Hobbocks, Fässer oder IBC.

Bitte fordern Sie bei Interesse weitere Informationen oder Muster an. Nutzen Sie dazu gern unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an (04763-9458410).